Project Description

Eisenmangel-Check

Eisenmangel, Eiseninfusion, Check, Eisen Test, Eisen Mangel, Müdigkeit, Haarausfall, brüchige Nägel

Du fühlst Dich abgeschlagen, bist vergesslich und Deine Haare fallen aus? Wenn ja, dann könnte bei Dir ein Eisenmangel vorliegen. Eisen kommt im Körper nur in geringen Mengen vor, gehört aber zu den wichtigsten Spurenelementen. Ein Mangel an Eisen kann Dein Immunsystem schwächen und muss deshalb erkannt und richtig behandelt werden.

  • Ferritin
  • Transferrin
  • Eisen
  • Transferrinsättigung
  • lösl. Transferrinrezeptoren
  • Hämatogramm II
  • CRP
  • Keine Vorbereitungen

CHF 91.90 (exkl. MwSt)

Wissenswertes

Häufige Symptome: Erschöpfung, Schlafstörungen, Haarausfall, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit.

Das Ferritin ist unser Depot, das als Speicherstoff für unser Eisen zuständig ist. Zusätzlich sind ungefähr 60% des Eisens an den roten Blutfarbstoff Hämoglobin gebunden.

Das CRP (C-reaktives Protein) zeigt, ob eine Infektion bzw. akute oder chronische Entzündung besteht. Ist dies der Fall, so kann der Ferritinwert verfälscht hohe Werte angeben.

Falls bei Dir ein Eisenmangel vorliegt und Du bereits die medikamentöse Variante erfolglos ausprobiert hast, dann kannst Du bei uns im Ambulatorium des Labor Rothen einen Termin vereinbaren für eine Eiseninfusion. An diesem Termin wird die Therapie anhand verschiedener Faktoren von einem unserer Ärzte zusammengestellt.

Wir bieten ebenfalls eine Infusionstherapie für Eisenmangel an. Unsere Ärzte stellen Dir eine optimale Therapie zusammen, die Du bei uns vor Ort durchführen kannst.

Dein Besuch bei Wunschlabor

So funktioniert Wunschlabor

Weitere Labortests